Beamtendienstrecht

Beamtendienstrecht
n
служебное право
свод нормативных актов, регулирующих права и обязанности государственных служащих
см. тж. Beamter

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Beamtendienstrecht" в других словарях:

  • Pragmatisierung — Die Pragmatisierung ist ein Begriff aus dem österreichischen Beamtendienstrecht und bezeichnet die Begründung eines öffentlich rechtlichen Dienstverhältnisses zu einer Gebietskörperschaft (Bund, Land oder Gemeinde). Das öffentlich rechtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Beamter (Österreich) — Der Beamte ist in Österreich eine Sonderform des Staatsbediensteten, und ein öffentliches Organ. Inhaltsverzeichnis 1 Stellung des Beamten in Bundesrecht und Sozialwesen 2 Beamte in der Ausübung politischer Funktionen 3 Gesch …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsplatzschutzgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz über den Schutz des Arbeitsplatzes bei Einberufung zum Wehrdienst Kurztitel: Arbeitsplatzschutzgesetz Abkürzung: ArbPlSchG Art: Bundesgesetz …   Deutsch Wikipedia

  • Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 — Basisdaten Titel: Beamten Dienstrechtsgesetz 1979 Langtitel: Bundesgesetz vom 27. Juni 1979 über das Dienstrecht der Beamten Abkürzung: BDG 1979 Typ: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Angelobung — Die Angelobung bezeichnet in Österreich die Verpflichtung zur gesetzestreuen und gewissenhaften Ausübung übertragener Funktionen mit einem feierlichen Versprechen, dem Gelöbnis. Abgeordnete, Regierungsmitglieder, Richter, Soldaten und Beamte… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Hahn (Politiker) — Johannes Hahn (2009) Johannes Hahn (* 2. Dezember 1957 in Wien) ist ein österreichischer Politiker der ÖVP und seit dem 10. Februar 2010 EU Kommissar für Regionalpolitik in der Kommission Barroso II.[1] Zuvor war er vom …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»